Konfirmation

Am Tag der Konfirmation sagen junge Menschen "Ja" zu Ihrem christlichen Glauben. 

Der Konfirmation geht in unserer Gemeinde ein fünfzehnmonatiger Konfirmandenunterricht voraus, der jeweils im Januar beginnt und zur Konfirmation im darauffolgenden Jahr führt.

Der Konfirmandenunterricht findet einmal im Monat (freitags oder samstags) statt und umfasst vier Zeitstunden. Darüber hinaus gehört die Teilnahme an der Konfirmandenfreizeit und der Besuch von 25 Gottesdiensten zu den verbindlichen Verpflichtungen, die Jugendliche eingehen, wenn sie sich zum Konfirmandenunterricht anmelden. 

Am Konfirmandenunterricht können getaufte und nicht getaufte Jugendliche teilnehmen. Jugendliche, die nicht getauft sind, werden im Rahmen der Unterrichtszeit getauft. 

Alle getauften Jugendlichen werden von uns vor Beginn des Konfirmandenunterrichts angeschrieben und zur Anmeldung eingeladen. Nicht getaufte Jugendliche bitten wir, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen. 

Die Einladungen zum Konfirmandenunterricht versenden wir jeweils nach den Sommerferien. Anmeldungen nehmen wir bis Ende Oktober entgegen. 

Bei Fragen wenden Sie sich persönlich oder per E-Mail an das Kirchenbüro:
kirchenbuero@st-petri-buxtehude.de

Vorbereitungswochenende große Konfifahrt

Rauchende Köpfe, geballte Kreativität, viel Lachen, nächtliche Werwolfrunden, das Meer direkt vor der Tür und jede Menge Spaß. So könnte man das Vorbereitungswochenende vom 14.-17. März beschreiben. Mit ca. 30 Jugendlichen fuhren wir ein verlängertes Wochenende in die Ferienanlage Schönhagen an der Ostsee, wo auch unsere große Konfirmandenfreizeit dieses Jahr hingehen wird. „Groß“, weil mehrere Gemeinden gemeinsam fahren: Apensen, Bliedersdorf, Horneburg, Neukloster, Buxtehude St. Petri.

Vor Ort konnten wir die Räumlichkeiten auskundschaften, das Freizeitprogramm erarbeiten und die inhaltlichen Einheiten besprechen. Außerdem konnte sich das Team aus jugendlichen Ehrenamtlichen besser kennenlernen.

Was dabei herausgekommen ist, ist wirklich toll und sehenswert. Wenn Du also dieses Jahr mit auf Konfirmandenfreizeit kommst, kannst Du schon gut gespannt sein und Dich auf ein motiviertes Team freuen, das sich jetzt schon einiges für Dich überlegt hat.

Linda Schnackenberg, Diakonin
für das Vorbereitungsteam

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2020/2021

Wer kann Konfirmandin bzw. Konfirmand werden?

  • Du kannst Konfirmandin bzw. Konfirmand werden, wenn Du in der 7. Klasse oder im entsprechenden Alter bist. Das heißt: Du wirst bis Mitte nächsten Jahres 13 Jahre alt.
  • Auch wenn Du nicht getauft bist oder nicht sicher bist, ob Du konfirmiert werden willst, kannst Du am Unterricht teilnehmen.

Deine Konfirmandenzeit und was Du von uns erwarten kannst:

  • Wir nehmen Dich mit Deinen Fragen ernst.
  • Wir helfen Dir, Antworten zu finden.
  • Wir geben Dir die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.
  • Wir machen Dich mit dem christlichen Glauben vertraut.
  • Wir fahren mit Teamerinnen und Teamern auf eine Freizeit.
  • Wir gestalten zu Deiner Konfirmation einen festlichen Gottesdienst.
     

Die Konfirmandenzeit endet mit der Feier der Konfirmation. Im Gottesdienst bekennst Du Dich zum christlichen Glauben und wirst für Deinen Lebensweg gesegnet. Damit entscheidest Du Dich, zur Evangelischen Kirche zu gehören und kannst Patin oder Pate werden.

Im Januar 2019 beginnt der Unterricht für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die im Jahr 2021 konfirmiert werden möchten. Die Anmeldeformulare und die Konfirmandenordnung sind im Internet unter www.st-petri-buxtehude.de oder im Kirchenbüro erhältlich.

Anmeldungen sind bis zum 30. September 2019 möglich.

Pastor Thomas Haase

Konfis im Jahr 2017


aus Gemeindebrief Winter 2017