Männerfrühstück des Kirchenkreises Buxtehude - „Im Schweiße deines Angesichts (1. Mose 3,19) – das ist es mir wert“

Benjamin Sadler ist zu Gast beim Männerfrühstück des Kirchenkreises Buxtehude.

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Arbeit sichert die Existenz und schafft Wohlstand. Sie kann auch Identität stiften und einen Sinn erfüllen. Welcher Wert liegt darin, dass ich Anstrengungen auf mich nehme? Wem nützt es? Was bleibt davon? Was hat Wirkung und Bedeutung? Womit verbrauche ich nicht etwas von der Welt, sondern füge ihr etwas hinzu?
Als Referenten hat das Vorbereitungsteam Benjamin Sadler gewinnen können. Benjamin Sadler ist Referent für den kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) im Haus kirchlicher Dienste. Er studierte Europa-Studien an der Technischen Universität Chemnitz und „African Studies“ an der Universität Leipzig. Während des Europa-Studiums machte er ein dreimonatiges Praktikum im Büro des Beauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Brüssel.
Benjamin Sadler wird die neueren Entwicklungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt skizieren und wird mit den Teilnehmern damit verbundene Fragen der Nachhaltigkeit und sozialen Gerechtigkeit nachgehen.
Das Frühstücksbuffet kostet 12 Euro pro Person. Anmeldungen sind bis zum 09. März möglich über die Superintendentur in Buxtehude (Tel. 04161 - 747 937, Mail: sup.buxtehude@evlka.de ).

Event single img Bildquelle:

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Pastor Thomas Haase
04161 - 747 937

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldungen sind bis zum 09. März möglich über die Superintendentur in Buxtehude.

Eintrittspreis/Kosten

Das Frühstücksbuffet kostet 12 Euro pro Person.