4. Advent: Adventliche Kammermusik für Orgel und Gesang

Feine, adventliche und besinnliche Klänge gibt es am 4. Advent. Johanna Veit und Enno Gröhn gestalten ein Duo-Konzert für Alt-Solo und Orgel. Die Mischung aus Johanna Veits wohligen, einfühlsamen Alt und der Kirschner-Truhenorgel als Begleitinstrument ergibt eine sehr rührende, klangliche Symbiose, die ein transparentes Musizieren ermöglicht. Die Begleitorgel hat nicht nur sehr charakterstarke, eindrückliche Register sondern auch eine historische Stimmung, die einigen Tonarten eine beeindruckende Wärme und Ruhe verleiht. Dieses Klangideal eignet sich hervorragend für Arien und schlichte Lieder des Barock. So werden Werke von Händel, Bach, Telemann und anderen Meistern des Barock erklingen. Solobeiträge und Improvisationen an der Orgel runden den Konzertabend ab. Johanna Veit und Enno Gröhn studieren Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und übernehmen die kirchenmusikalischen Vertretungen für Sybille Groß.
Eintritt frei - Spenden erbeten!

Wann