Reformationstag

Ökumenischer Gottesdienst mit Abendmahl

Reformationstag ökumenisch
Den Reformationstag ökumenisch begehen – als vor acht Jahren Dechant Johannes Pawellek in der Petri-Kirche die Predigt hielt, war das ein ungewöhnlicher Schritt. Auch dank den ökumenischen Feiern zum Reformationsjubiläum 2017 hat sich der Gedanke durchgesetzt, das Fest über Konfessionsgrenzen hinweg gemeinsam zu begehen.
Die 2017 gegründete Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Buxtehude (ACK) lädt darum in diesem Jahr am 31. Oktober um 11 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Petri-Kirche.

Event single img Bildquelle:

Wann

Veranstalter

ACK