Feier der Diamantenen und Goldenen Konfirmation

Wie die Zeit vergeht! 50 oder 60 Jahre ist es her, dass Sie ihre Konfirmation gefeiert haben. Dieses Jubiläum möchten wir gern mit Ihnen feiern. Wir wollen im Gottesdienst das Gute und Schwere der vergangenen Zeit bedenken und Gottes Segen für die weitere Zeit für Sie erbitten.

Das Fest der Jubelkonfirmation feiern wir am Sonntag, 1. September. Der Tag beginnt mit einem festlichen Gottesdienst, in dem wir auch gemeinsam Abendmahl in der St.-Petri-Kirche feiern. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in einem nahegelegenen Lokal. Um es zu vereinfachen, gibt es eine Vorauswahl an Gerichten, die Sie auf eigene Rechnung bei der Anmeldung auswählen können. Nach dem Mittagessen ist dann Zeit zur Begegnung und zum Austausch, vielleicht auch zu

einem gemeinsamen Spaziergang. Ab 15:30 Uhr bitten wir Sie dann noch einmal in unsere Turmkapelle in der Kirche zu Kaffee und Kuchen. Gegen 17:00 Uhr endet dann der gemeinsame Tag mit einem Reisesegen.

Ausdrücklich eingeladen sind auch alle Konfirmandinnen und Konfirmanden, die nicht in der St.-Petri-Kirche konfirmiert wurden, aber gerne ihr Konfirmationsjubiläum bei uns und mit uns feiern möchten.

Da wir in vielen Fällen keine bzw. keine aktuellen Personendaten haben, bitten wir Sie, sich zur Jubelkonfirmation in unserem Gemeindebüro anzumelden. Wenn Sie uns dabei auch über andere Jubilarinnen und Jubilare informieren könnten, helfen Sie uns sehr, doch noch möglichst viele Menschen aus Ihren Konfirmationsjahrgängen zu erreichen.

Anmeldungen zur Feier der Jubelkonfirmationen nimmt das Kirchenbüro entgegen (Hansestraße 1 in Buxtehude; Tel. 55 93 70; kirchenbuero@st-petri-buxtehude.de).

Michael Glawion

Wann