Wünschebaum-Aktion 2020

Pressemitteilung 26. November 2020

Wünschebaumaktion 2020

In diesem Jahr müssen wir alle verzichten. Um die Verbreitung der Corona-Pandemie möglichst zu verlangsamen, sind unserem Leben Einschränkungen gesetzt, die für die meisten mit einem Verlust an Lebensqualität einhergehen. Am härtesten hat das die Kinder getroffen.

Und so möchten wir Ihnen die Wünschebaumaktion unserer Gemeinde in diesem Jahr ganz besonders ans Herz legen. Seit 14 Jahren ermöglichen Sie mit Ihrer Hilfe, die Weihnachtswünsche von Kindern zu erfüllen, deren Familien sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden. Eröffnet wird die Aktion im Gottesdienst am 1. Advent. Wie auch in den Vorjahren steht dann ein Weihnachtsbaum mit Sternen in der Kirche, auf die die Kinder ihre Wünsche geschrieben haben, Nach dem Gottesdienst können sich alle Wunscherfüller bis 17 Uhr einen Stern dort abholen. Wir bitten Sie schon heute hierbei die derzeit nötigen Abstandsregeln einzuhalten und gegebenenfalls ein bisschen Geduld mitzubringen.

Auch in den Tagen nach dem 1. Advent ist die Kirche jeweils von 10 - 14 Uhr geöffnet, so dass Sie einen Wunschstern herausholen können. Die Erfahrung der letzten Jahre hat jedoch gezeigt, dass die Sterne in der Regel nach wenigen Tagen vergriffen sind. Sie haben dann Zeit bis zum 3. Adventswochenende das passende Geschenk zu besorgen. Die Geschenkeannahme findet am Freitag den 11.12. von 13 - 17.30 Uhr und Samstag und Sonntag 12./13.12. von 11-17 Uhr statt.

Bitte kleben Sie vor der Abgabe den Original -Wunschstern auf Ihr Geschenk, sodass wir es zuordnen können und es an Heiligabend unter dem richtigen Weihnachtsbaum liegt. Für ihre Unterstützung bedanken wir uns schon heute und wünschen Ihnen eine besinnliche und friedvolle Adventszeit.

Wiebke Meyer-Huppertz