04.04.2021 Ostersonntag (Video)

Das Video wird am Ostersonntag freigeschaltet

"Frohe Ostern". Ein Wunsch, der zunächst angesichts der Pandemie nicht so leicht von den Lippen kommt. "Osterfreunde" braucht etwas Zeit zum Wachsen. Vielleicht auch etwas Musik.

Zum Osterfest hören und sehen Sie die Uraufführung der Ostermotette „Wir danken dir, Herr Jesu Christ“, die Enno Gröhn für Ostern komponiert hat. 

Die Motette für fünf Stimmen, Continuo und Violoncello wird von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg vorgetragen. Die Musik erinnert an alte Meister der frühbarocken polyphonen Motettenkompositionen wie Heinrich Schütz oder Claudio Monteverdi, ist aber gleichwohl nicht als Stilkopie angelegt, die sich aus nur rein theoretischen und wissenschaftlichen Selbstzwecken nur um sich selbst dreht, sondern tritt bewusst in den Dialog mit der Gegenwart, ist also Musik geschrieben für unsere Zeit - komponiert genau für dieses Osterfest, genau für diese Mitwirkenden und genau für die St.-Petri-Kirche. 

Ostermotette "Wir danken dir, Herr Jesu Christ" (Video)